Ramaela

Ramaela Photo

Ramaela ist…
25 Jahre alt und studiert Wirtschaftsrecht an der Universität Basel. Unter anderem im Hinblick auf ihren zukünftigen Beruf, ist ihr eine liberale Wirtschaftspolitik ein Anliegen. Aufholbedarf sieht sie in puncto Gleichstellung: Sie beobachtet im Alltag oft, dass weiterhin von Frauen erwartet wird, die Kindererziehung zu übernehmen während der Mann arbeiten geht. Dieses überholte Rollenverständnis leuchtet Ramaela nicht ein.

Darüber hinaus nervt es sie, wenn Männer sie offensichtlich anstarren oder anbaggern. Vor Belästigungen blieb sie glücklicherweise verschont, dennoch trägt auch sie Ängste vor dem Heimweg im Dunkeln mit sich mit. Eine Begegnung mit einer Gruppe von unbekannten Männern, löst bei ihr Panik aus. Sie beschreibt das Gefühl als Stechen in der Herzregion. Bei den vielen Bekannten und Freunden, welche schon schlimme Erfahrungen mit Belästigungen aller Art machen mussten, den Warnung ihrer Eltern und der Präsenz von Sexualdelikten in den Medien, fragt sie sich oft: «Wie soll ich da keine Angst haben?».

Hör ihr zu:

map image